Eigenbluttherapie
Eigenbluttherapie      

Über die Injektion von kleinen Mengen frisch abgenommenen Blutes, z.T vermischt mit Homöopathika, kann das Immunsystem umstimuliert werden. Bei Hauterkrankungen, Allergien und Abwehrschwäche werden hier günstige Ergebnisse erzielt. Insbesondere für Kinder gibt es auch die Möglichkeit einen Tropfen Blut homöopathisch zu verschütteln und nach einem vorgegebenen Schema auf die Zunge zu geben.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.