Kinesiotaping / Medical Taping Concept (MTC)
Kinesiotaping/Medical Taping Concept (MTC)
Mit elastischen Tapes sanft gegen den Schmerz

Das Tape ist ein hautelastisches Klebeband aus Baumwolle mit einem Kleber auf hautfreundlicher Acrylbasis und wird in verschiedenen Techniken auf die Haut geklebt.

- Verbesserung der Muskelfunktion.
Je nach Anlagetechnik wird eine tonisierende oder detonisierende Wirkung auf die Muskulatur erzielt.

- Verbesserung des Lymphsystems durch Druckentlastung in dem betroffenen Gewebe

- Unterstützung der Gelenke durch Beeinflussung bestimmter Bewegungsmelder (Propriozeptoren). Ziel ist eine bessere Koordination im Gelenk.


Indikationen für MTC:
HWS - Syndrom - Spannungskopfschmerz - Tinnitus - Migräne - Carpaltunnelsyndrom - Tennisarm - Golferarm -
Rotatorenmanschettenverletzung - Impingementsyndrom - akute und chronische Wirbelsäulenbeschwerden -Harninkontinenz - Menstruationsbeschwerden - Arthrose - Osteoporose - Sportverletzungen - Ekzeme- und viele weitere Beschwerden

Das Tape bleibt i.d.R. 1 Woche auf der Haut und wird dann ausgetauscht. Die Behandlung erfolgt meist über eine Dauer von 4 Wochen. ( Duschen erlaubt )

      

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.